VW Pritsche T2b

Die VW Pritsche T2B, Baujahr 1978, hat ebenfalls ab Werk den Käfermotor mit 50PS. Sie wurde 2002 zum Hausumbau angeschafft. Da sie sich da als sehr nützlich und günstig im Unterhalt erwiesen hat, bekam sie anschließend eine Renovierung und blieb.






Der Innenraum ist naturbelassen



Hier wohnen 50 Pferde




Dank ihrer SchwerlastAHK darf sie 1800kg ziehen und außerdem noch 1100kg laden.




Für das Feldbahnmuseum ist sie unersetzlich bei Transporten von Edelrost. Sie spielt daher in der Rubrik "Bergung" in den meisten Geschichten die Hauptrolle.








Bereits 2002 beim Hausbau hat sie mir 80 Tonnen Material transportiert.






Es gibt hier keine Technik Bilder, denn:
Sie läuft und läuft und läuft und....
Fahrtage
 
Auf unbestimmte Zeit gibt
es keine Fahrtage!
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden